+43-2245-23397 infomail@kmds.at

Nuance Openforms

Nuance Openforms360

Durch die Verwendung von NSi OpenForms kann die Auswertung von Informationen auf Geschäftsdokumenten deutlich beschleunigt werden. 

Bei OpenForms360 handelt es sich um ein Formularerkennungsmodul für den AutoStore Server mit dem strukturierte Formulare (z.B. Umfragen) bis hin zu Freiform-Dokumenten (Rechnungen, Lieferscheine, Verträge …). 

Weiterhin verfügt OpenForms über die Möglichkeit der Klassifizierung womit sich Dokumente automatisch z.B. in Rechnungen, Anfragen, Bewerbungen, etc. unterteilen lassen.

Möglichkeiten von OpenForms360

Automatisierung

  • Schnelle Verarbeitung von strukturierten und unstrukturierten Formularen

  • Klassifikation und Kategorisierung von Dokumenten

  • Reduzierte manuelle Eingabe von Daten

  • Schnelle Antwortzeiten durch eine beschleunigte Verarbeitung

  • Standardisierte “Out-Of-The-Box”-Lösung

  • Greifbarer ROI

Integration & Technik

  • Skalierbar und Flexibel

  • Einsetzbar in allen Industriezweigen und Unternehmensbereichen

  • Ermöglicht die Integration von Informationen auf Papier aber auch in elektronischer Form

  • Übergabe an beliebige Endsysteme (DMS, ERP, Datenbanken, CRM…)

  • Standardisierte “Out-Of-The-Box”-Lösung

  • Greifbarer ROI

Vorteile von Nuance Openforms360

Schnelle Verarbeitung von strukturierten und freiform Dokumenten

Manuelle Verarbeitung von Formularen erfordert eine hohe Anzahl an Mitarbeitern, die die Dokumente auswerten und in Systeme eingeben. Vor allem bei Segmenten die schnell wachsen oder sich starkem Mitbewerb stellen müssen, sind die Kosten unerwünscht und können durch die Automatisierung reduziert, wenn nicht sogar vermieden werden.

Klassifikation und Kategorisierung von Dokumenten

Die Einteilung von Dokumenten in verschiedene Kategorien z.B. für die Verteilung der Dokumente im Haus kann vor allem im Bereich des Posteingangs ein aufwendiger Prozess sein. Mit OpenForms kann dieser Vorgang automatisiert werden: OpenForms lernt hierbei wie verschiedene Dokumente aussehen und aufgebaut sind. Nach diesem Vorgang kann der Server die Dokumente automatisch der richtigen Kategorie zuweisen.

Verbesserte Qualität der Daten durch die Verwendung von Regeln

Der OpenForms Server ermöglicht die Überprüfung der Daten nach Erkennung. Hierbei kann nach dem Erfassen einer Rechnung anhand der Bestellnummer überprüft werden, ob die angegebenen Positionen zu den in Rechnung gestellten Preis bestellt wurden. Nur im Falle einer Abweichung werden die Rechnungen dann noch einem Anwender zur Überprüfung übermittelt – wenn alle Daten in Ordnung sind kann die Rechnung auch blind verbucht werden.

Distributed Network Solution

Durch die Tiefe Integration in AutoStore ermöglich OpenForms sogar die verteilte Erkennung von Formularen. Dies ist ein grosser Unterschied zu Standardlösungen in diesem Bereich, da diese fast immer darauf angewiesen sind, dass die Dokumente an eine zentrale Stelle verbracht werden. Durch die AutoStore Integrationen in MFPs können jetzt Dokumente verteilt in den Erkennungsprozess gegeben werden – die anschliessende Validierung erfolgt dann z.B. in einem Webclient oder zentral über die Validierungsstationen.

Out-of-the-box System

OpenForms ist eine Standardsoftware und somit von Adminsitratoren zu verwalten. Das Setup erfolgt durch normale Setuproutinen und die Erstellung der Templates durch entspr. Designer. Dadurch kann die Lösung schnell angepasst und auch wiederholbar eingesetzt werden.

Funktionen

  • Volle Integration in Nuance AutoStore – Nutzen Sie dabei alle Möglichkeiten von Autostore – Das Powerpack

  • Unterstützt strukturierte und unstrukturierte Dokumenten- und Formularerkennung.

  • Erkennt Handschrift, Barcodes, Formularfelder und Druckschrift.

  • Extrahiert erkannte Daten und Werte in Applikationen und Dokumenten Management Systeme.

  • Bietet die gesamte Auswahl an AutoStore’s Bildbearbeitungswerkzeugen.

  • Intuitive Bedienung und Nutzeroberfläche bei der Konfiguration von Prozessen.

  • Sie können sich über neue Dokumente oder fehlerhafte Zustellungen informieren lassen.

  • Integrierte Validierungswerkzeuge: Wörterbücher, Datum- und Zeitformate, Währungen.

  • Das Klassifizierungssystem wird ständig trainiert um die Auswertungen zu verbessern

  • Dual OCR Engines verbessern die Qualität der erkannten Informationen.

  • Unterstützt Validierung über Remote Operators (Beispiel: Hauptzentrale in London, Validierung der Informationen über Mitarbeiter in Indien.)

  • Keine Serverbegrenzung

  • Führt die vorgegebenen Strukturen und Richtlinien für jedes erkannte Dokument individuell aus.

Kontaktieren Sie uns !

Kontakt Formular





Das Team von Managed Documents steht für Sie bereit! Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir beantworten ihre Fragen oder senden Ihnen die Broschüre zu Openforms360.

Managed Documents
Sonnleithengasse 25, A-2123 Schleinbach

E-Mail: InfoMail@kmds.at
Internet: www.kmds.at

Telefon (Festnetz): +43 2245 23397
Mobil: +43 664 5340701
Fax: +43 2245 233974